Termine stehen fest

SWP 09.11.2013

Drei Kandidaten Bislang gibt es drei Kommunalpolitiker, die den scheidenden CSU-Landrat Erich Josef Geßner beerben wollen: Thorsten Freudenberger, CSU, er ist schon nominiert, Antje Esser wird von der SPD am 22. November aufs Tablett gehoben, die Grünen bestimmen ihren Kandidaten am 5. Dezember. Eingereicht werden können Wahlvorschläge im Landratsamt Neu-Ulm bis zum 23. Januar, 18 Uhr.

Zoff bei Grünen im Kreis Neu-Ulm