Die Staus der vergangenen Tage auf der B 28 in Blaustein haben ordentlich an den Nerven der Autofahrer gezerrt. Die gute Nachricht: Von heute an ist L 1244 von Arnegg nach Klingenstein wieder offen. Der Umleitungsverkehr nach Arnegg, Dietingen und Markbronn der maßgeblich für die Staus auf der Bundesstraße verantwortlich war, läuft nun wieder über die Ottostraße. Wie berichtet, hat das Landratsamt seit Montag entlang der Landesstraße aus Sicherheitsgründen Bäume gefällt. Weil dabei ein spezieller Fällkran eingesetzt werden musste, war die Straße bis gestern Abend voll gesperrt. Diesem Kran ist zu verdanken, dass die Baumfällarbeiten schneller gingen als erwartet: Ursprünglich war die Straßensperrung bis morgen geplant.