Beerdigungen mit nur zehn Gästen; erschwerte Bedingungen für Besuche im Krankenhaus – in Corona-Zeiten war kurzzeitig ein würdiges Sterben und Trauern eingeschränkt, sagt Ulla Frank-Lux. Auch wenn sie die Pandemie-Schutzmaßnahmen  prinzipiell befürwortet, haben Menschen auf dem letzten Lebe...