Langenau / MÄH Stärkste Fraktion im neuen Langenauer Gemeinderat ist nach wie vor die Freie Wähler Gemeinschaft (FWG): Sie hat weiter neun Sitze, obwohl sie 2,5 Prozentpunkte verloren hat. Und wie schon 2009 ist Fraktionsvorsitzender Leonhard Kraus mit 5452 Stimmen deutlich Stimmenkönig.

Ihm folgt Helga Mack, Fraktionsvorsitzende der CDU mit 3859 Stimmen. Auch die CDU hat an Stimmen 2,0 Prozentpunkte und einen Sitz verloren. Die beiden kleineren Fraktionen, die SPD und die Grüne Unabhängige Liste (GUL), können sich dagegen um je einen Sitz mehr freuen. Vor allem die GUL hat um 2,9 Prozentpunkte zugelegt und bekommt aufgrund der Vorgaben der unechten Teilortswahl zwei Ausgleichssitze. Sie gehen an Georg Weith aus Göttingen und Heinrich Buck aus Langenau. Auch die SPD kann ein Plus von 1,9 Punkten verbuchen und erhält für Steffen Mittnacht aus Langenau einen Ausgleichssitz. (Wahlergebnisse finden Sie hier)