Heroldstatt St. Martinsfest mit Laternenumzug

SWP 10.11.2012

Am Montag, 12. November, findet in Heroldstatt das St. Martinsfest mit Laternenumzug statt. Start ist vor dem Kinderhaus um 17 Uhr, das Ende gegen 18 Uhr. Vor der Berghalle wird St. Martin mit dem armen Bettler seinen Mantel teilen. Anschließend gibt es die traditionelle Martinsbrezel und Punsch bei der Feuerwehr. Mit dem Erlös aus dem Brezelverkauf werden Projekte auf den Philippinen und in Brasilien unterstützt. Diese Aktion hilft armen Familien und deren Kindern in diesem Land und sorgt für Unterkunft und Schulbildung, teilten die Veranstalter mit.