Laichingen Soziale Erfahrung gesammelt

Laichingen / SWP 04.11.2013

Laichinger Realschüler haben ein Sozialpraktikum beim Heggbacher Werkstattverbund in Ehingen absolviert. Sechs Schüler der Anne-Frank-Realschule verwendeten dafür ihre freie Zeit in den Herbstferien vom 28. bis 31. Oktober. Aus der Klasse 8 a der Realschule waren dies Sarah Hauck, aus der Klasse 8 c Elena Frank, Verena Braun, Melissa Ruopp, Lea Böhringer, sowie aus der Klasse 8 d Maren Endres.

Die Schüler sammelten praktische Erfahrungen im sozialen Bereich, indem sie den Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz halfen und unterstützten - oftmals keine leichte Aufgabe.

Werkstattleiter Matthias Rehm freute sich über die engagierte Mitarbeit der Schüler. Für das nächste Jahr werden wieder Praktikumsplätze in der Werkstatt für behinderte Menschen in Ehingen angeboten.