Warum darf der Bauer, in dessen Stall die Soko Tierschutz schreckliche Fotos und Videos aufgenommen hat, trotzdem weiter Tiere halten? Diese Frage hat die SÜDWEST PRESSE dem Landratsamt des Alb-Donau-Kreises gestellt, das für die Kontrollen in der Nutztierhaltung zuständig ist.
Nach der anonymen Anzeige, die die Soko Tierschutz im Februar gestellt hat, hat das Landratsamt mehrfach auf der Blaubeurer Alb kontrolliert, bei einem Termin im Mai war...