Freizeit Serenade über das Wasser

Gut besucht war die jüngste Langenauer Serenade.
Gut besucht war die jüngste Langenauer Serenade. © Foto: Josephine Schuster
Langenau / jo 01.08.2018

Vor den Augen des lesenden Mannes, der am Brunnen den Langenauer Pfleghof bewacht, und einem ganzen Pfleghof voller Zuschauer präsentierte der evangelische Posaunenchor seine Serenade zum Thema „Wasser – Quelle des Lebens“. Bei freiem Eintritt und bestem Wetter spiegelte sich das Sonnenlicht zwischen den Häusern im Blech der Tuba und es fehlten eigentlich nur noch Liegestühle und Cocktails fürs perfekte Urlaubsfeeling. Aber auch ohne derartige Hilfsmittel schafften es die Blechbläser und die Jungbläsergruppe „Heilig‘s Blechle“, mit einer abwechslungsreichen Musikauswahl für gute Laune zu sorgen. Ob Musik aus dem Film „Fluch der Karibik“, „Wade in the water“ von Friedrich Veil oder die Wassermusik von Georg Friedrich Händel: Jeder fand etwas, das ihn ansprach.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel