Ulm Schokolade als Beute

Ulm / SWP 09.03.2016
Relativ erfolgloser Einbruch: Im Brandenburgweg in Ulm brachen Unbekannte die Tür einer Firma auf und machten sich am Tresor zu schaffen. Der aber ließ sich nicht knacken. Einzige Beute: Ein paar Schokoriegel, die die Täter vor Ort naschten, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Relativ erfolgloser Einbruch: Im Brandenburgweg in Ulm brachen Unbekannte die Tür einer Firma auf und machten sich am Tresor zu schaffen. Der aber ließ sich nicht knacken. Einzige Beute: Ein paar Schokoriegel, die die Täter vor Ort naschten, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Vor der Flucht beschmierten sie die Wände des Hauses. Die Polizei schätzt den Sachschaden, der bei dem Einbruch entstanden war, auf mehrere hundert Euro.