Langenau Sanierungen rund um Langenau

KF 04.11.2013

Vier Gemeindeverbindungswege im Verwaltungsraum Langenau sollen im kommenden Jahr für etwas mehr als 110 000 Euro saniert werden. Der Verband folgt damit dem 2009 festgelegten Straßen-Unterhaltungsplan, den der Verwaltungsrat beschlossen hat, nachdem VVL-Geschäftsführer Hermann Schmid die dort vorhandenen Mängel geschildert hatte. Auf einer Länge von rund 700 Metern wird der Stangenweg von Altheim/Alb nach Mehrstetten verstärkt, ebenso die Straße von Weidenstetten nach Zähringen auf einer Länge von 300 Metern. Das Straßenbankett und stellenweise der Asphalt sollen an dem Hartgartenweg von Langenau bis Rammingen verbessert werden. Darüber hinaus bekommt die Gemeindeverbindungsstraße von Söglingen nach Börslingen ihre Randstreifen neu ausgebaut, hat der Verwaltungsverband außerdem beschlossen.