Endlich nicht mehr zu Hause hocken und auf dem Sofa rocken, sondern unter freiem Himmel – und da fängt’s auch schon wieder an zu schütten. Ein Problem? Keineswegs. Nicht nach einer gefühlt ewigen Pandemiepause. Schirm auf, Schirm zu, die Besucher im Gemeindegarten nahmen’s gelassen. Ebenso wie die strenge 3-G-Kontrolle durch die auf sechs Mann verstärkte Security.
Damit und mit dem Vorverkauf von Pfandmarken konnten die Corona-Vorschrift...