Sicherheit Rettungskräfte behindert

Elchingen / mäh 12.07.2018

Teuer kommt es einen Lastwagenfahrer zu stehen, dass er nach einem Unfall auf der A 7 am Dienstag keine Rettungsgasse frei machte: Der 26-Jährige muss laut Polizei nun 240 Euro Bußgeld bezahlen, erhält Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot. Wie die Polizei berichtet, war der Lastwagenfahrer, nachdem auf der Autobahn ein Lastwagen umgekippt war, mit seinem Fahrzeug so stehen geblieben, dass die Rettungskräfte nicht durch kamen. Erst als die Polizisten anhielten, fuhr er zur Seite. Zu spät.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel