Leseraktion Rekordverdächtig: Dicker Fisch, langer Fisch

Region / swp 31.08.2018

Von einem Fisch ist das exakte Gewicht bekannt, vom anderen die genaue Größe: Deshalb gibt es in unserer Kategorie „Der dickste Fang“ gleich zwei Sieger: Satte 8,4 Kilogramm bringt der Spiegelkarpfen auf die Waage, den Sebastian Mann im Juli in Ersingen gefangen hat. Damit wurde er zum Fischerkönig im Jugendbereich des Fischereivereins Dellmensingen gekürt. Manuel Kirstein hat außerdem einen genau 1,21 Meter langen Hecht eingeschickt, den sein Angler-Freund Joachim Dittweiler im vergangenen Herbst in der Donau an der Kastbrücke gefangen hat.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel