Blaulicht und Türschellen nachts um halb drei: Einige Dietenheimer wurden in der Nacht zum Samstag auf diese abrupte Weise aus dem Schlaf geschreckt und waren im Nachhinein froh darüber. Feuerwehrmänner waren es, die zu dieser nächtlichen Stunde an den Türen von rund 60 Häusern klingelten. Ihre Warnung: Gefahr von Wasser im Keller. Der Dietenheimer Grundwasserspiegel war zu dieser Zeit so hoch wie selten. Normalerweise liegt er bei rund 2,5...