Staig Recyclingbehälter bleiben stehen

Staig / FG 01.03.2012

Entgegen dem Vorschlag der Gemeindeverwaltung bleiben die Recycling-Container im Staiger Teilort Steinberg in der Bucher Straße stehen. Bürgermeister Martin Jung hatte vorgeschlagen, den Standort in die Bergstraße zu verlegen. Die Anwohner in der Bucher Straße hätten über Jahre hinweg Lasten, etwa den nächtlichen Einwurf von Flaschen, erduldet, sagte der Bürgermeister. Andreas Schneider war dagegen, Geld für einen neuen Standort auszugeben. Es sei geplant, 2014 die Bucher Straße zu sanieren. "Dann kommen die Container ohnehin weg", begründete Schneider sein Nein. Möglicherweise änderten sich bis dahin die Vorgaben des Dualen Systems Deutschland (DSD). Container könnten überflüssig werden oder im Wertstoffhof aufgestellt werden. "Mit diesem zeitlichen Rahmen lässt sich der Verbleib der Container gegenüber den Anwohnern rechtfertigen", sagte der Rat. Die Mehrheit schloss sich Schneiders Argumentation an.