Politik Rammingen wählt neuen Bürgermeister

Rammingen / Kurt Fahrner 17.07.2018

Am Sonntag, 23. September, sind die Wahlberechtigten der Gemeinde Rammingen aufgerufen, die Nachfolge von Bürgermeister Karl-Friedrich Häcker zu bestimmen, der für diesen hauptamtlichen Posten nicht mehr kandidiert (wir berichteten). Noch bis Montag, 27. August, 18 Uhr können Bewerber ihre Unterlagen beim Gemeindewahlausschuss im Ramminger Rathaus, Rathausgasse 7, einreichen.

In der jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat bestätigt, dass am Dienstag, 11. September, von 19 Uhr an in der örtlichen Heusteig-Halle die Kandidatenvorstellung stattfindet, bei der Bürger dann auch die Bewerber mit Fragen löchern können. Ein eventuell notwendiger zweiter Wahlgang ist auf Sonntag, 7. Oktober, terminiert.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel