Für viele Jugendliche ist der Führerschein eine große Sache, doch die Corona-Lockdowns haben die Ausbildung ausgebremst. Zu den Bewerberinnen und Bewerbern aus der Lockdown-Zeit kommen nun „kontinuierlich neue Bewerber aus der laufenden Ausbildung“ dazu, sagt Thomas Oberst, Sprecher des Tüv ...