Ulm Polizei vom 11. März 2016

Ulm / SWP 11.03.2016
Bus erfasst Fußgänger Ein 53-jähriger Fußgänger wurde schwer verletzt, als ihn am Dienstag ein Linienbus erfasst. Er wollte um 15 Uhr die Neue Straße überqueren und achtete nicht auf einen von links aus der Friedrich-Ebert-Straße kommenden Bus.

Bus erfasst Fußgänger

Ein 53-jähriger Fußgänger wurde schwer verletzt, als ihn am Dienstag ein Linienbus erfasst. Er wollte um 15 Uhr die Neue Straße überqueren und achtete nicht auf einen von links aus der Friedrich-Ebert-Straße kommenden Bus. Der Bus fuhr langsam, erfasste aber den Mann und schleuderte ihn zu Boden. Er wurde mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.