Kirche Paulus-Musical aufgeführt

50 Kinder haben beim Musical mitgemacht.
50 Kinder haben beim Musical mitgemacht. © Foto: Sabine Graser-Kühnle
Merklingen/Westerheim / Sabine Graser-Kühnle 13.04.2018
Mit Erfolg haben 50 Kinder aus Merklingen in Westerheim ein Paulus-Musical aufgeführt. Weitere Auftritte folgen.

Vor voll besetzten Bänken haben mehr als 50 Merklinger Kinder in der St. Stephanuskirche in Westerheim die Geschichte von der Erleuchtung des Paulus gesungen und in szenischen Darstellungen erzählt. Beeindruckend war das Bild des großen Chors von sieben- bis zwölfjährigen Kindern, die in ihren grünen T-Shirts mit leuchtenden Augen sangen. Einige traten aus den Chorreihen hervor und schlüpften mit solistischem Gesang in bestimmte Rollen, etwa in die des Jesus. Eine wichtige Unterstützung für den Chor und eine Bereicherung für das Klangerlebnis war die siebenköpfige Band. Mit Geige, Gitarren, Piano und Schlagzeug gaben die Musiker den Groove vor. Die Kinder führen das Paulus-Musical noch zwei Mal auf: am Samstag, 14. April, 18 Uhr, bei der Volksmission in Asch und am Sonntag, 15. April, 15.30 Uhr, in der Kirche in Merklingen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel