Mitten im Ersten Weltkrieg entschieden sich die Göttinger 1915, die alte Orgel aus dem Jahr 1836 durch ein neues Instrument für die im 15. Jahrhundert erbaute St. Martinskirche zu ersetzen. Aus der alten Gruol-Orgel wurde vermutlich nur ein Register übernommen. „Durch die Inflation vervielfacht...