Grötzingen/Ingstetten Notizen vom 30. März 2015

SWP 30.03.2015

Montag Flächenlosverkauf

Die Forstreviere Weilersteußlingen und Ingstetten veranstalten am heutigen Montag, 30. März, Flächenlosverkäufe. Beginn ist um 20 Uhr im Gasthaus Löwen in Grötzingen und um 19.30 Uhr im Clubraum der Heinrich-Bebel-Halle in Ingstetten. Verkauft werden Flächenlose aus dem Gemeindewald Allmendingen sowie aus dem Hauser Holz und dem Muschenwanger Wald. Übersichtskarten zum Herunterladen gibt es im Internet unter www.alb-donau-kreis.de (Stichworte Dienstleistungen A-Z/ Forst/Brennholz/aktuelle Verkaufstermine).

Blauinsel: Exhibitionist

Ulm. Ein unbekannter Mann hat sich am Donnerstagnachmittag gegen 15.15 Uhr in unsittlicher Weise gegenüber einer 61-jährigen Passantin auf der Ulmer Blauinsel gezeigt. Der Exhibitionist flüchtete danach auf einem blauen Fahrrad, die Frau verständigte die Polizei. Die Fahndung blieb vergeblich: Gesucht wird ein etwa 40-jähriger Mann, der 1,75 Meter groß ist und kurzes, schwarzes, volles Haar hat.

Neues Kundenzentrum

Merklingen. Auf einem Baugrundstück am Kreisverkehr an der Aral- Tankstelle in Merklingen wird auf einer Fläche von 1400 Quadratmetern ein Kundenzentrum eines bayerischen Holzbauwerkes entstehen. Dafür sind insgesamt elf Stellplätze für die Kunden auszuweisen. Das Bauvorhaben wurde am Merklinger Ratstisch im Kenntnisgabeverfahren behandelt. bs

Platz gefunden

Merklingen. Die Gemeindeverwaltung hat einen Platz für den neuen Merklinger Wertstoffhof gefunden, der sich bislang neben dem Feuerwehrgerätehaus befand. Ab der Woche nach Ostern stehen die Container im Industriegebiet auf einem leeren Grundstück zwischen der Firma Metallservice Dreher und der Firma Oliver Betz.

Das Grundstück in der Gottlieb-Daimler-Straße 10 wird derzeit geräumt. Geöffnet ist er donnerstags von 9.30 bis 10.30 Uhr und samstags von 9 bis 11.30 Uhr. Am Donnerstag, 2. April, bleibt der Recyclinghof wegen des Umzugs geschlossen. bs