Erbach Neuer Konrektor noch in diesem Schuljahr

Erbach / LAI 14.07.2015

Die Rektoren-Stelle an der Erbacher Realschule ist nicht besetzt, auch Konrektor Markus Schneider geht. Die Stelle des Schulleiters ist ausgeschrieben, das Besetzungsverfahren läuft, sagt Wolfgang Mäder, Leiter des Staatlichen Schulamts Biberach. Zwei von vier Bewerbern seien in die engere Auswahl gekommen. Angestrebt werde, die Stelle zum Schuljahresbeginn 2015/16 zu besetzen. Allerdings sei das ganze Verfahren, an dem auch die Stadt als Schulträger beteiligt ist, sehr aufwendig. "Da ist im Handumdrehen ein halbes Jahr rum."

Der bisherige Schulleiter Volker Knaupp hatte sich, nach vier Jahren, vor Pfingsten von der Erbacher Realschule verabschiedet und seine neue Stelle als Leiter der Realschule Erolzheim (Landkreis Biberach) angetreten. Ein Wechsel im laufenden Schuljahr sei nicht die Regel, aber auch nicht so ungewöhnlich, meint Mäder. Die Stelle in Erolzheim war lange vakant gewesen. Knaupp habe sich darauf im Spätherbst 2014 beworben. Einen Grund für dessen Versetzungsantrag sieht Mäder in dem "Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung".

Auch der kommissarische Schulleiter Markus Schneider wird die Realschule zum Schuljahresende verlassen. "Wir gehen davon aus, dass diese Stelle noch im laufenden Schuljahr wieder besetzt wird", erklärt Mäder. Damit wäre die Leitung der Realschule kontinuierlich besetzt.