Darüber, dass die seit etwa sieben Jahren bestehende BMX-Anlage reaktiviert werden muss, waren sich Christian Kerner und Jürgen Hieber ganz schnell einig. Unabhängig voneinander hatten sie im Frühjahr die gleiche Idee und setzten sie jetzt zusammen mit 13 Kids im Alter von acht bis 14 Jahren um.