Laichingen Müllgebühren bleiben gleich

MP 07.11.2013

Die Müllgebühren werden auch im kommenden Jahr unverändert bleiben. Dies hat der Gemeinderat am Montagabend auf Vorschlag der Verwaltung beschlossen. Damit bleibt es bei Kosten von 23 Cent pro Kilo Müll. Der Müll wird in Laichingen nach Gewicht abgerechnet.

Die Müllgebühren sind seit fünf Jahren stabil. Der Überschuss aus dem Jahr 2012 in Höhe von 25 000 Euro wird zum Ausgleich der Haushaltsjahre 2014 bis 2016 verwendet. So lange läuft der Vertrag mit dem derzeitigen Müllentsorger. Dann muss die Müllabfuhr neu ausgeschrieben werden.