Merklingen Müde auf der Autobahn

Merklingen / SWP 21.05.2014

Ein 70-jähriger Autofahrer aus dem Raum Heilbronn hat am Sonntag gegen 14.30 Uhr auf voller Fahrt auf der A8 Richtung Stuttgart geschlafen. Bei Merklingen fuhr er auf ein anderes Auto ungebremst auf. Es wurde niemand verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 8000 Euro.

Der Fahrer muss mit einer Strafanzeige rechnen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel