Bildung Mitglieder werben

Der Vorstand des neuen Vereins „Freundeskreis der Anne-Frank-Realschule“.
Der Vorstand des neuen Vereins „Freundeskreis der Anne-Frank-Realschule“. © Foto: Christina Kirsch
Laichingen / Christina Kirsch 03.07.2018

Im Jahr 2020 jährt sich die Gründung der Laichinger Anne-Frank-Realschule zum 50. Mal. Dieses bevorstehende Jubiläum nahmen engagierte Freunde der Schule zum Anlass, einen Freundeskreis zu bilden. Solche Kreise sind an Schulen wichtige Stützen personeller und finanzieller Art, die mit Netzwerken und Ideen die Bildungsarbeit unterstützen. Die der Schule verbundenen Freundeskreise halten Kontakte zu Kollegen, ehemaligen Schülern und zu Eltern. In Laichingen waren der ehemalige Realschulleiter Kurt Wörner und die pensionierte Lehrerin Christiane Brücklmayer-Olz die Motoren für solch eine Gründung.

Da Schuljubiläen erfahrungsgemäß nur mit Unterstützung vieler Beteiligter gelingen, wurde am 9. Januar die Satzung des neuen Vereins „Freundeskreis der Anne-Frank-Realschule Laichingen e.V.“ verabschiedet und am 6. März offiziell als gemeinnütziger Verein eingetragen.

Nun steht die Mitgliederwerbung an, für den die Verantwortlichen zunächst rund 1000 Flyer drucken ließen. „Die gehen an Kollegen und werden in der Schule, im Rathaus, der Bücherei und in Geschäften ausliegen“, meinte der Vorsitzende Kurt Wörner in einer Mitgliederversammlung.

„Mit dem Freundeskreis wollen wir an der Schule den Zusammenhalt stärken“, erläuterte Kurt Wörner. Zudem wolle der Freundeskreis die Bildung und Erziehung fördern und die Werte der Anne Frank weiter geben.

Kurt Wörner hat Vorsitz

Der Freundeskreis erklärt sich bereit, bei Schulfesten mitzuwirken, Schüler finanziell zu unterstützen, bei Anschaffungen für die Schule zu helfen und Öffentlichkeitsarbeit zum Wohle und Bestand der Anne-Frank-Realschule zu leisten. Im Freundeskreis der Anne-Frank-Realschule arbeiten mit (siehe Foto auch von links): Christiane Brücklmayer-Olz (stellvertretende Vorsitzende), Bettina Bochtler (stellvertretende Schulleiterin und Kassenprüferin), Thorsten Mangold (Kassier), Kurt Wörner (ehemaliger Schulleiter, Vorsitzender) Frank Pepela (Elternbeirat und Kassenprüfer), Fabian Stufft (Lehrer, Schriftführer), Johannes Treß (Schulleiter, Vorstandsmitglied).

Die Zusammensetzung des Vorstands des Freundeskreis der Anne-Frank-Realschule ist ab kommender Woche auch auf der Homepage der Schule unter www.realschule-laichingen.de sichtbar, ebenso wie die Ziele des Vereins. Dort kann dann auch die Satzung und der Mitgliedsantrag herunter geladen werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens zehn Euro jährlich.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel