Moment mal Mfg an den GR

Samira Eisele 14.07.2018

Es sollte nur eine kleine Anregung gewesen sein: Die Abkürzung „FFH“ solle man zum besseren Verständnis der Bürger doch ausschreiben, hieß es im Blausteiner Gemeinderat. Wir können nur zustimmen – und weil das mit den Kürzeln schon mal gut zusammengefasst wurde, ergänzen wir mithilfe der Zeilen der Fantastischen Vier.

Nun, da die aktuellen Gemeinderatsmeldungen gedruckt sind, kann das Moment mal beginnen, das uns vom Drama der (Blausteiner) Lokalpolitik berichtet.

ATU, dann GR und EKA,

VSA, Bad Ausschuss und Ortschaftsrat.

FFH, FNP und LAP,

Antrag B ans RP – ihr könnt doch mal!

CDU, BBB und SPD,

sind okay, auch Grüne und die FW.

TOP: C02 und SVB

FWP, HHS und HHP,

VwH, VmH und USt,

FAG für BW tut auch mal weh.

13A oder B im BauGB?

ÖPNV: RAB und die DB.

MfG, mit freundlichen Grüßen, die Bürger lassen grüßen, sie verstehen’s kaum. Schreibt Wörter aus, Kürzel wirken schnell wie Schall und Rauch. Obwohl wir zugeben: Praktisch sind sie auch.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel