Der bellende Hund habe sie aufgeweckt, sagte die 14-Jährige vor Gericht. Sofort habe sie die Hilfeschreie ihrer Mutter gehört. Diese habe vor dem Haus mit einem Mann gerungen. Die Jugendliche rief die Polizei. Als die Frau zurück ins Haus gerannt kam, schloss ihre Tochter laut eigenen Angaben Haus- und Wohnungstür. Ihre Mutter sei eiskalt und bleich gewesen, sagte die 14-Jährige. „Ich hatte Angst, dass sie stirbt.“

Am Dienstag hat der Pro...