Langenau Mangold bleibt bis Ende April

Langenau / SAB 27.02.2016
Wolfgang Mangold bleibt bis Ende April als Bürgermeister in Langenau und tritt nicht wie geplant Ende März ab. Das haben der 62-Jährige und sein gewählter Nachfolger Daniel Salemi am Freitag bestätigt. Mangolds Verabschiedung Ende März in der Stadthalle wird aber wie geplant stattfinden.

Grund für den Aufschub ist laut Salemi eine Entscheidung des Gemeinderats Niederstotzingen. Weil auch dort mit Gert Heideker erst ein neuer Bürgermeister gewählt wurde, der zum 1. April sein Amt antritt, will die Stadt offenbar ihren Hauptamtsleiter noch einen Monat länger halten. "Es soll eben ein geordneter Übergang stattfinden", sagte Salemi gestern gegenüber unserer Zeitung. Zum 30. April endet dann Salemis Anstellung bei der Stadt Niederstotzingen. Seine Amtseinsetzung als Bürgermeister in Langenau soll voraussichtlich am 2. Mai erfolgen.