Machtolsheim Machtolsheim möchte neue Bauplätze

SGK 04.10.2013

Viele Wünsche hat der Ortschaftsrat Machtolsheim für den Investitionsplan 2014 bei der Stadt Laichingen angemeldet. Ob und wann die umgesetzt werden, darüber entscheidet freilich der Gemeinderat. Allerdings handele es sich dabei vielfach um lange geschobene Maßnahmen, wie Ortschaftsrat Reiner Fink betonte. Neben der Sanierung einiger Straßen und Gehwege sowie der Anlage eines Fuß- und Radweges entlang der Westseite des Feldweges "Steigle" als von Radlern und Fußgängern vielbenutzte Ortsverbindung zwischen Machtolsheim und Feldstetten steht ganz oben auf der Wunschliste der Beginn des nächsten Bauabschnitts im Baugebiet "Am Suppinger Weg". Schon sieben Reservierungen für Bauplätze lägen vor, sagte Ortsvorsteher Tobias Erz. Und Machtolsheim möchte, dass von der Stadt ein Antrag zur Aufnahme ins innerörtliche Entwicklungsprogramm ELR gestellt wird.