Feuerwehr Lostistik im neuen Gerätewagen

Laichingen / Sabine Graser-Kühnle 30.07.2018

Die Stadt Laichingen schafft für ihre Feuerwehr einen Geräte-Logistikwagen an. Das Fahrzeug mit technischem Equipment ersetzt den bisher vorübergehend genutzten Logistik-Anhänger. Es geht darum, dadurch Einsatz-Abläufe zu verbessern.

Als Zuschuss vom Land gibt es für das Fahrzeug 25 000 Euro. 95 000 Euro muss die Stadt Laichingen selbst zahlen. Das sind rund 15 000 Euro mehr als im Haushalt bisher veranschlagt. Der Gemeinderat stimmte aber unisono für die Anschaffung und verpflichtete sich, den nach Ablauf dieses Jahres noch ausstehenden Restbetrag im Haushalt 2019 einzuplanenen. Der Landeszuschuss wird voraussichtlich ohnehin erst im Jahr 2019 ausbezahlt.

Auf Nachfrage aus dem Gremium bestätigte Sachbearbeiter Heinz Köpf, dass der Gerätewagen zwar seinen Platz im Feuerwehrgerätehaus haben wird, aber nicht in der Fahrzeughalle. „Das Gerätehaus ist jetzt schon zu klein“, sagte er.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel