Politik Lonsee: Diskussion über Energiepolitik – Jodtabletten auf der Alb?

Lonsee / SWP 05.09.2017
Am kommenden Sonntag gibt es in Lonsee einen Wahlfrühschoppen zu den Themen Atompolitik und Energiewende.

Der Bund Lonsee veranstaltet am kommenden Sonntag, 10. September, im Albgärtle in Lonsee (Silcherstraße 10) einen Wahlfrühschoppen zu den Themen Atompolitik und Energiewende. Professor Gerhard Mengedoht, Studiengangsleiter für Energietechnik an der Hochschule Ulm, moderiert von 11 Uhr an eine offene Diskussion zwischen Gästen und Bundestagskandidaten oder deren Vertretern. Bereits um 10 Uhr gibt es eine Ausstellung des Umweltinstituts München, die zeigt, was passiert, sollte es im Kraftwerk Gundremmingen zur Katastrophe kommen.