Lonsee Lonsee bald erneuert

Lonsee / AWZ 16.04.2015
Die Ortserneuerung in Lonsee geht in diesem Jahr mit Straßenbau und dem Austausch von Wasserleitungen weiter.

Der Gemeinderat hat nun die Aufträge in der Bahnhofstraße und in der Hintere Straße vergeben - zum Angebotspreis von etwas mehr als 270.000 Euro. Umfasst hat die Ausschreibung zudem die Arbeiten für den Feinbelag im Oppinger-Tal-Weg im Teilort Radelstetten sowie Sanierungsarbeiten an Gemeindestraßen - für 16.000 Euro und 26.000 Euro. Lieferung und Verlegen von Wasserleitungsrohren wird 24.000 Euro kosten.

Themen in diesem Artikel