Einen ersten Vorsitzenden hat der Liederkranz auf seiner Jahreshauptversammlung nicht gefunden. Dennoch hoffen die Sänger, demnächst wieder proben und im nächsten Jahr auch ein Konzert geben zu können. So informierte Vorstandsmitglied Ines Unseld ihre Vereinskollegen darüber, dass der ehemalige Chorleiter Andreas Schulz bereit sei, das Ensemble, das derzeit ohne Leitung dasteht und seit Pandemiebeginn nicht mehr geprobt hat, wieder zu über...