Laichingen Leseförderung mit Spaß

SWP 28.10.2014

Im Rahmen eines interaktiven Vortrags vermittelt Christine Kranz am Donnerstag, 6. November, von 19.30 Uhr an in der Stadtbücherei anhand aktueller Buchbeispiele und mit vielen alltagstauglichen Tipps, wie Leseförderung mit Spaß funktioniert. Der Kinder- und Jugendbuchmarkt war noch nie so bunt und vielfältig wie heute. Aber wie findet man das richtige Buch für ein bestimmtes Kind, wie kann man Kinder in ihrer natürlichen Neugier und Entdeckerlust fördern und ihnen den Weg zum selbständigen Lesen erleichtern? Der Vortrag richtet sich an Eltern von Kindern zwischen 1 und 10 Jahren, Pädagog/innen und alle, die sich für Kinderliteratur interessieren. Christine Kranz ist seit 1990 als Referentin für Leseförderung für die Stiftung Lesen tätig. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Volkshochschule statt. Der Eintritt kostet sechs Euro, Kartenreservierung bei der Bücherei und der Vhs.