Erste Hilfe Lebensretter Sebastian Grothe

Erfolgreicher Lebensretter:  Sebastian Grothe aus Amstetten.
Erfolgreicher Lebensretter: Sebastian Grothe aus Amstetten. © Foto: DRK
Amstetten / hn 04.10.2018

Mit 230 Einsätzen nur in diesem Jahr gehören die Helfer-vor-Ort (HvO) in Amstetten zu einer wichtigen Säule in der Notfallversorgung der Albgemeinde. HvO-Mitglied Sebastian Grothe wurde als Lebensretter jetzt eine besondere Auszeichnung zuteil: Für die erfolgreiche Wiederbelebung eines Mannes  ist der 21-Jährige vom DRK-Landesverband mit der Leistungsspange in Silber ausgezeichnet worden. Neben Grothe haben noch Michael Kasper (2014) und seine Frau Verena (2016) von der HvO-Gruppe Amstetten diese Auszeichung erhalten.

Helfer-vor-Ort sind Ersthelfer mit abgeschlossener Sanitätsausbildung. Ihre Aufgabe ist es, im Notfall die Zeit bis zum Eintreffen von Arzt oder Rettungsdienst mit qualifizierten Maßnahmen zu überbrücken.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel