In Rammingen kennt man das schon: Die mehr als 1000 Wahlberechtigten haben am kommenden Sonntag bei der Landtagswahl nicht nur die Möglichkeit, ihr Kreuz auf dem Wahlzettel im Wahllokal zu machen und in die Urne zu werfen, sondern auch noch anschließend an einer Nachbefragung des Meinungsforschung...