Classik-Rock mit 700 Besuchern wie mit der Band „Helter Skelter“ wird es an der Seebühne Erbach in diesem Jahr nicht geben. Aber ganz wollen sich die Erbacher die Unterhaltung nicht nehmen lassen. „Mit unserem Kleinen Kultursommer wollen wir einen Beitrag leisten ein Stück weit in die Normalität zurückzukommen“, sagt Bürgermeister Achim Gaus.
Um schon einmal Seebühnenluft zu schnuppern traf er sich am Montag zur Vorstellung des Prog...