Aktion Kuchen für den Kirchturm

Kurt Kröner und Margarete Weberruß servieren beim Kirchturmcafé Heißes und Kühles.
Kurt Kröner und Margarete Weberruß servieren beim Kirchturmcafé Heißes und Kühles. © Foto: Sabine Graser-Kühnle
Berghülen / Sabine Graser-Kühnle 07.08.2018

Die Helfer des Café Kirchturm in Berghülen konnten sich am Sonntag wieder über zahlreiche Gäste freuen. 20 Kuchen hatten die Freiwilligen vorbereitet. Die gingen rasch über den Tresen im Backhaus, vor dessen Tür das Café im Freien aufgebaut war.

Jeden Sonntag während der Sommerferien von 14 Uhr an können sich Gäste an den leckeren Kuchen und Torten laben, gebacken und serviert von insgesamt rund 50 Helfern. Der Erlös dient der Turmrenovierung der evangelischen Kirche „Zum Heiligen Laurentius“. Mit rund 120 000 Euro steht die Fassadensanierung an, 80 000 Euro muss die Kirchengemeinde selber aufbringen. Seit vergangenem Jahr haben sich Freiwillige zusammengetan, um mit Aktionen wie dem Café Kirchturm und Speisenevents wie Spanferkel- und Maultaschenessen die Finanzierung zu unterstützen. 7000 Euro kamen im Vorjahr allein beim Café Kirchturm zusammen, mit anderen erwirtschafteten Geldern und Spenden hat die Kirchengemeinde derzeit 53 000 Euro auf der hohen Kante, berichtet Mesner Kurt Kröner. So hoffen die Beteiligten auch dieses Jahr auf regen Besuch. Und wer bei diesen heißen Temperaturen lieber kalte Getränke anstatt Kaffee zu sich nimmt: Auch die bringen die freundlichen Bedienungen gerne an den hübsch gedeckten Tisch.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel