Eine Eigenschaft des Karstgesteins der Schwäbischen Alb ist, dass Wasser schnell ins Tal fließt – zum Beispiel ins Donauried bei Langenau und dort die Grundwasserspeicher füllt. Doch nicht nur das Wasser kommt von der Alb, sondern mit ihm Nitrat und Rückstände von Spritzmitteln. Berechnungen,...