Langenau Klingendes Orchester beim Vorlese-Vormittag

Foto: Barbara Hinzpeter
Foto: Barbara Hinzpeter © Foto: Barbara Hinzpeter
Barbara Hinzpeter 04.05.2017

Wie klingt ein Cello oder ein Xylophon? Das erfuhren die kleinen Zuhörer beim Vorlese-Vormittag in der Langenauer Stadtbücherei. Mitarbeiterin Marion Schauer hatte das Bilderbuch „Orchester der Tiere“ ausgewählt. Die schüchternen Kinder tauten schnell auf und scharten sich um das Buch, in dem es neben Bildern auch Klänge zu entdecken gab. Jeden ersten Mittwoch im Monat ist Zeit für die „kleine Leseratz“: Das Angebot aus Vorlesen, Mitmachen und Basteln richtet sich an Kinder unter drei Jahren. Viele gehören zu den Stammgästen. „Aber jedes Mal sind auch neue Gesichter dabei“, sagt Schauer. Schon als sie die Klarinette aus dem Bilderbuch erklingen lässt, tönt es aus den Zuhörer-Reihen: „Nommal“.