Laichingen/Ballendorf Klare Schlappe für TSV-Frauen

Laichingen/Ballendorf / SWP 15.04.2014

Die Laichinger Fußballerinnen verloren ihr Nachholspiel bei der SG Ballendorf/Albeck glatt mit 5:0. Alle Tore fielen in der ersten Halbzeit. Die Laichingerinnen verschliefen den ersten Durchgang komplett, wobei beim Gastgeber im ersten Abschnitt auch zwei Spielerinnen der Landesligamannschaft eingesetzt wurden. Miriam Schwind feierte ihr Debüt im Tor der Laichinger Mannschaft. Sie wechselte vom SSV Hausen zum TSV Laichingen. Spielführerin Franziska Kohn verletzte sich kurz vor Ende des Spiels und reiht sich damit in die Riege der Verletzten des TSV Laichingen ein.