Laichingen Kirchengemeinde veranstaltet Markt im Kirchgarten

Laichingen / SWP 17.04.2014
Am Ostermontag veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde St. Alban parallel zum traditionellen Ostermarkt in der Innenstadt einen Markt im Kirchgarten: Die Einnahmen aus dieser Veranstaltung kommen dem neuen Pavillon zugute.

Die Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde hoffen, mit dem Verkauf von Kaffee und Kuchen, kalten Getränken und Gulaschsuppe erneut ein paar Euro in die Kasse für den Neubau "Alban Plus" zu verdienen. Für den Neubau des Pavillons wurden in den vergangenen Tagen laut Ute Kehm von der Kirchengemeinde "hunderte von Holzlatten gestrichen und als Außenfassade an den Bau gebohrt." Dafür seien viele ehrenamtliche Helfer im Einsatz gewesen und die Arbeiten auch bald beendet. Nun müssten noch die Außenanlage angelegt und Innenarbeiten im Pavillon, wie die Bodenverlegung, ausgeführt werden. Die Einweihung des Neubaus ist für Sonntag, 18. Mai, geplant. Sie beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst mit Prälat Prof. Dr. Christian Rose, dem sich Mittagessen und ein Tag der offenen Tür anschließen. Für die Kinder wird es ein Spiel- und Bastelprogramm geben, den Ausklang bestreitet der Posaunenchor.

Weiterhin besteht für Bürger die Möglichkeit, Altmetalle und Metallschrott aller Art beim Kappenwinkelhof für den Schrottcontainer abzugeben. Auch diesen hat die Kirchengemeinde zu weiteren Finanzierungsmöglichkeiten des Bauprojekts aufgestellt.

Bis heute sind an Spenden für das Bauprojekt 273.070 Euro eingegangen. 130.000 Euro muss die Kirchengemeinde noch finanzieren.