„Zehn Euro Bußgeld, wenn Kinder auf der Straße kicken oder Schlittenfahren?“ Manfred Strobel (FW) bekam am Dienstag in der Gemeinderatssitzung beinahe Schnapp-Atmung vor Empörung. Seine Fraktionsvorsitzende, Cornelia Kaufmann, sagte nur schmallippig: „Darüber müssen wir dringend reden.“ Gemeint war der neue Bußgeldkatalog der Stadt, den der Gemeinderat hätte beschließen sollen. Nun wird sich der Verwaltungsausschuss nochmals „intensiv“ damit beschäftigen.