Ehingen Karl Traub tritt 2016 nicht mehr für Landtag an

Karl Traub: Diese Legislaturperiode ist seine letzte im Landtag.
Karl Traub: Diese Legislaturperiode ist seine letzte im Landtag. © Foto: Emmenlauer
Ehingen / ANDREAS HACKER 30.12.2014
Wenn die CDU im April im Wahlkreis Ehingen ihren Landtagskandidaten nominiert, ist Karl Traub nicht wieder dabei. Der Abgeordnete hört 2016 auf.

Eigentlich wollte Karl Traub erst beim Neujahrsempfang am 8. Januar in Untermarchtal mitteilen, dass diese Legislaturperiode im Landtag seine letzte sein wird. Doch nachdem der CDU-Kreisverband eine Terminübersicht verschickt hat, in der der 24. April als Datum für die Nominierungsversammlung der CDU im Wahlkreis 65 Ehingen genannt wird, kommt die Personaldiskussion in Gang.

"So ist das Leben, wir werden alle älter", sagt Traub und bestätigt auf Anfrage, dass er 2016 nach dann 20 Jahren im Landtag aufhören will. Für ihn sei schon lange klar gewesen, dass er sich nicht wieder um die Landtagskandidatur bewerben werde. Parteiintern hat er dies schon angekündigt; im September gab es den Wechsel an der Spitze der Kreistagsfraktion, im Oktober hat er den Kreisvorsitzenden Paul Glökler informiert, am 15. Dezember den CDU-Kreisvorstand. Nun will der 73-Jährige die Entscheidung öffentlich begründen; beim Neujahrsempfang mit Landtagspräsident Guido Wolf. "Das liegt mir sehr am Herzen", sagt Traub, der davon ausgeht, dass bis zur Nominierung im April für Bewerber um seine Nachfolge ausreichend Zeit bleibt sich vorzustellen. Er werde sich in die personelle Weichenstellung nicht einmischen.

Erste Termine stehen bereits fest: Am 9. Januar berät der CDU-Stadtverband Ehingen; mit Manfred Nothacker, Manuel Hagel, Peter Bausenhart und Claudia Wiese werden gleich vier Mitglieder genannt, die als potenzielle Bewerber gelten. Am 12. Januar berät der Kreisverband. Dessen Vorsitzender Glökler erwartet, dass nach der Erklärung Traubs die ersten Bewerber aus der Deckung kommen. Entscheiden wird am 24. April eine CDU-Mitgliederversammlung aller Ortsverbände, die zum Wahlkreis 65 Ehingen gehören.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel