Bildergalerie Kalkwerk in Herrlingen wird abgerissen

Abriss des Kalkwerks Märker in Herrlingen
© Foto: Matthias Kessler
Ein Seilbagger zertrümmert mit der Abrissbirne einen Siloturm.
© Foto: Matthias Kessler
Mit großen Geräten rücken Spezialisten den Stahlbetonbauten zu Leibe.
© Foto: Matthias Kessler Honorarfrei (Matthias Kessler)
2013 begannen die Abbrucharbeiten auf dem Gelände südlich der B28.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Bild nach Beginn der Abbrucharbeiten im Mai.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
2013 begannen die Abbrucharbeiten auf dem Gelände südlich der B28.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
2013 begannen die Abbrucharbeiten auf dem Gelände südlich der B28.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
2013 begannen die Abbrucharbeiten auf dem Gelände südlich der B28.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
So sieht das Märker-Gelände an der B28 in Herrlingen jetzt aus.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
03. November 2014, 00:00 Uhr

Abbruch des Kalkwerks Märker - Blaustein will Gelände kaufen

Vom Kalkwerk an der B 28 in Herrlingen ist nicht mehr viel zu sehen. Nur noch ein einziger Siloturm ragt in die Höhe. In den vergangenen Monaten haben Spezialisten mit ihren Baggern ganze Arbeit geleistet.