AMREI GROSS

Großer Andrang beim Kinderworkshop zur Eröffnung der Kräuterwoche bei der Baumschule Scheerer in Langenau-Albeck: Mehr als 50 Kinder zwischen drei und zehn Jahren waren am Samstag gekommen, um unter fachkundiger Anleitung Cocktailtomaten und Mini-Gurken, Kohlrabi und Salat sowie verschiedenste Kräuter zu pflanzen. Zudem wurden Möhren und Radieschen ausgesät und Zwiebeln gesteckt. Mit der Aktion will die Baumschule Kinder spielerisch für gesunde Ernährung begeistern. „Viele Kinder wissen nicht mehr, wo unsere Lebensmittel herkommen“, sagte Heike Kraus vom Scheerer-Team. Der eigene kleine Garten soll die Kinder motivieren, Gemüse und Kräuter selbst anzubauen.