Noch vor Ulm hatte Bermaringen ein eigenes Jugendhaus – und in so manchem Dorf gab es in den 90ern nicht nur einen Bauwagen. In der Serie „Jugendhäuser der Region“ haben wir einige der interessantesten Jugendtreffs dargestellt, mit engagierten jungen – und junggebliebenen – Menschen gesprochen und versucht herauszufinden, was ein gutes Jugendhaus ausmacht und wo die Gefahren sind. Hier gibt es alle Artikel aus der Serie im Überblick (Plus-Inhalte).
Vor 25 Jahren war die Ausstellung „Hütten – Buden – Bauwagen“ vor dem Landratsamt des Alb-Donau-Kreises eine kleine Sensation, die sogar das Zeit-Magazin in die Provinz lockte. Organisator und Kreisjugendpfleger Thomas Laengerer erinnert sich – und hat auch ein paar kritische Anmerkungen zur Szene.
Den Club 70 in Bermaringen gibt es seit mehr als 50 Jahren: Ein Rückzugsort für Jugendliche, in dem man sich auch mal vor dem Vater verstecken konnte.

Bermaringen Blaustein

Die „Hütte“ Neenstetten ist vor allem für die Sweetlife-Party bekannt. Und hat die Rückendeckung des ganzen Dorfs.
Auch der Bauwagen Ringingen steht in der Corona-Zeit vor nie dagewesenen Herausforderungen – und verlegt ein beliebtes Darts-Turnier ins Internet.
Jugendtreff Ringingen Vorstellung Alle sind Schaffer beim Bauwaga Renga

Ringingen

In Bollingen haben Jugendliche angefangen einen Container zum Treff auszubauen. Dann kam Corona.
Jugendhaus-Serie: Bollingen Von Corona fies ausgebremst

Bollingen

Nach Weidenstetten fahren Jugendliche zu Tausenden, um bei den Summer Vibrations zu feiern. Was bleibt davon übrig in einer Zeit wie dieser? Gar nicht mal so wenig.
Summervibrations 2021 Weidenstetten Eine Party, die alle stolz macht

Weidenstetten

Das Jugendhaus Herrlingen hat ein Finanzproblem: Gerade erst renoviert, kann das Haus jetzt nicht genutzt werden, Partyeinnahmen bleiben aus.
Das „Beam in“ in Balzheim entstand, weil sich der Gründer einmal von zu Hause wegbeamen wollte. 20 Jahre später gibt es den Bauwagen immer noch – gut versteckt.
Jugendhäuser Alb Donau Kreis Balzheim Tropische Nächte und eine Schneebar

Balzheim

Im Blausteiner Teilort Markbronn hat sich die „Hütte“ über viele Jahre entwickelt. Zu einem Mittelpunkt des Gemeindelebens.