Alb-Donau-Kreis In Ehingen ist es am billigsten

Alb-Donau-Kreis / SWP 16.04.2014

Billiger als in Ehingen geht es im Alb-Donau-Kreis nicht. Im dortigen Industrie- und Gewerbegebiet Berg kostet der Quadratmeter Boden lediglich 25 Euro. Nur in Oberstadion sind die Gewerbeflächen genauso günstig. Diese und noch mehr Zahlen sowie weitere Informationen zum Standort Alb-Donau-Kreis finden sich auf der neuen Internet-Homepage der Wirtschaftsförderung des Landratsamts. Der Alb-Donau-Kreis und seine Kommunen werden dort als attraktive Firmen-Standorte dargestellt. Die Wirtschaftsförderung ist dem Fachdienst Ländlicher Raum, Kreisentwicklung zugeordnet, der auch über öffentliche Förderprogramme Bescheid weiß. Der Wirtschaftsbeauftragte Hanns-Ulrich Zander ist unter der Telefonnummer (0731) 185 13 00 zu erreichen. Die Internetadresse der neuen Homepage lautet: www.wirtschaft.alb-donau-kreis.de.