Neubau Hallen-Plan für Scharenstetten genehmigt

Dornstadt / ts 08.12.2018

Voraussichtlich im Frühjahr sollen die Arbeiten für den Bau der Mehrzweckhalle in Scharenstetten ausgeschrieben werden. Mit dem Baubeginn sei dann Mitte nächsten Jahres zu rechnen, sagte der Dornstadter Bürgermeister Rainer Braig auf Nachfrage. Am Donnerstag hatte der Gemeinderat den Bebauungsplan „Gemeindebedarfsfläche Scharenstetten“ als Satzung beschlossen. Dieser bildet die baurechtliche Voraussetzung für das Vorhaben im Teilort Scharenstetten. Im Laufe des Genehmigungsverfahrens hatten Anwohner Bedenken wegen möglicher Lärmbelästigung durch Hallenbetrieb und Verkehr vorgebracht. Die Gemeinde hält diesen Einwendungen ein Gutachten entgegen. Dieses kommt zu dem Ergebnis, dass die Grenzwerte eingehalten werden. Für die Halle in der Nähe des Musikerheims muss auch eine neue Zufahrt von der Luizhauser Straße her gebaut werden. Das Projekt ist auf mehr als fünf Millionen Euro veranschlagt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel